Edelman ist die Agentur des Jahres. Bei den EMEA Sabre Awards, die am 27. Mai erstmals nach drei Jahren wieder von „Provoke“ (ehemals „Holmes Report“) im Rahmen einer Live-Show in London vergeben wurden, kürte die Jury die weltgrößte PR-Agentur zur „Pan-EMEA Consultancy of the Year“. Der Titel „Agentur des Jahres“ wurde noch an 19 weitere Agenturen verliehen, die ihn für ihre Arbeit in verschiedenen Regionen Europas sowie für außergewöhnliche Leistungen in zahlreichen Kommunikationsdisziplinen erhielten. Unter den Gewinnern waren dabei auch die deutschen Agentur Piabo PR für die DACH-Region und Finsbury Glover Hering als Finanzagentur des Jahres. Die Münchner Agentur Schwartz PR ist zum vierten Mal in Folge „Best Agency to Work For“ in der DACH-Region. Auf europäischer Ebene landete sie auf Platz 2. Und auch die deutschen Niederlassungen von Ketchum, MSL Group und Edelman waren in London erfolgreich.

Edelman Agentur des Jahres

Edelman als weltweit größte PR-Agentur setzte sich gegen eine Shortlist durch, auf der neben FleishmanHillard, H+K Strategies und Weber Shandwick auch der Vorjahressieger BCW vertreten war. Das beeindruckende Wachstum von Edelman um 23 Prozent in EMEA auf 210 Millionen US-Dollar wurde nach Meinung der Jury von starken Auftritten und kreativer Arbeit in den Bereichen Gesundheitswesen, Technologie und Digitales untermauert.

Piabo PR

Piabo PR wurde „DACH-Agentur des Jahres“ für ein „spektakuläres Jahr 2021“ ausgezeichnet, das die Agentur in Folge einer Verdopplung des PR-Honorarumsatzes auf Platz 12 im Pfeffer-Ranking katapultierte. Das Juryurteil: „Das Wachstum kam von Kunden in den Bereichen Deep Tech und Blockchain sowie Health Tech und fügte neue Praxisbereiche hinzu, darunter Markenpositionierung und Employer Branding. Das Unternehmen behielt fast alle seine Top-Kunden, darunter Evernote, Github, GP Bullhound, Momox, Silicon Valley Bank, Sipgate, Stripe and Withings, OMIO und BMW, und fügte mehrere bedeutende neue Kunden wie Perfegg, Xempu, Niu, Lieferando und Qonto hinzu.“ Die weitere Agenturen, die in dieser Kategorie "DACH-Agentur des Jahres" auf der Shortlist standen, waren neben Award-Gewinner Piabo Schwartz PR und FischerAppelt für Deutschland sowie die Schweizer Agentur Farner.

Finsbury Glover Hering

Finsbury Glover Hering (FGH) wurde zur Finanzagentur des Jahres gekürt. Mit einem Umsatz von 394 Millionen US-Dollar liegt FGH unter den Top 10 im globalen PR-Agentur-Ranking von „PRovoke“. Zwar hat der Zusammenschluss Sard Verbinnen einen erheblichen Teil des Wachstums ausgemacht, aber – so die Einschätzung der „PRovoke“-Jury – etwa 60 Millionen US-Dollar davon seien organisch, da bestehende Kunden die erweiterten Fähigkeiten des Unternehmens genutzt hätten und zahlreiche neue Kunden hinzugekommen seien. Zu den wichtigsten Kunden gehören Namen wie Adobe, Audi, Covid-Impfstoffentwickler BioNTech, CVS Health, Softbank, Tegna, Visa und Zoom Video Communications.

Schwartz PR

Traditionell gut vertreten bei den Sabre-Awards ist die Münchner Agentur Schwartz Public Relations.Zum vierten Mal in Folge – und insgesamt zum sechsten Mal nach 2016, 2017, 2019, 2020 und 2021 – wurde sie „Best Agency to Work For“ und damit laut "PRovoke" der beste PR-Agentur-Arbeitgeber in der DACH-Region. In den Krisenjahren 2020 und 2021 kommt dieser Auszeichnung daher eine besonders starke Bedeutung zu. Die globale Pandemie, der grassierende Rassismus weltweit sowie wirtschaftliche Krisen in einzelnen Ländern machen den Arbeitgeber zu einer wichtigen Säule im Leben vieler Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Umso mehr freute sich Agenturchef Christoph Schwartz, er erklärte: „Zum vierten Mal in Folge sind wir ‚Best Agency to Work For‘ in der DACH-Region – was für ein Erfolg bei den #SABREAwards EMEA! Auf europäischer Ebene landen wir auf Platz 2 hinter der Agentur Seesame aus Bratislava. Vielen Dank an unser #bestteam!“

Deutsche Niederlassungen von Ketchum, MSL Group und Edelman ausgezeichnet

Ketchum Deutschland freut sich über einen Sabre Award in der Kategorie „Superior Achievement in Measurement and Evaluation“. Für den Kunden MSD Sharp & Dohme wurde ein datengesteuertes internes Kommunikationsprogramm für transformative Veränderungen entwickelt. Im Bereich Healthcare wurde MSL Germany für die Covimedical-Kampagne ausgezeichnet. Und für die DACH-Region gewann Edelman einen Sabre Award für eine Kampagne, die sich im Auftrag der Pflegemarke Dove gegen Bodyshaming richtet.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal